Grundlagen der Pferdehaltung in Theorie und Praxis

 

Grundlagen der Pferdehaltung in Theorie und Praxis

 

Zielgruppe:

Du bist ein Pferdefreund und möchtest einen nachhaltigen Einblick in die artgerechte und tierschutzkonforme Pferdhaltung und deren Möglichkeiten bekommen? Dann bist Du bei uns auf dem Ponyhof Tiemann in diesem Workshop genau richtig.

 

Kursinhalt:

Wir werden uns intensiv und mit allen Sinnen mit dem Thema Pferdehaltung in Theorie und Praxis, begleitet und umgeben von 30 Pferden in jeder Größe befassen.

Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

 

Alle Pferde und Ponys werden vom Veranstalter gestellt.

Die Teilnahme mit dem eigenen Pferd ist leider nicht möglich.

 

 

Wo & Wann:

Ponyhof Tiemann, Kötterweg 107, 45770 Marl

Samstag, 30.07.2022, 10-17 Uhr

Sonntag, 31.07.2022, 10-16 Uhr

 

Dozentinnen-Team:

Barbara Tiemann

     ESAAT-zertifizierte Fachkraft für tiergestützte Intervention, Bauernhofpädagogin, Reitlehrerin FN -Gesundheitswesen und

     körperbewusstes Reiten sowie klassische Reitlehre, Mitglied beim Bundesverband für tiergestützte Intervention, Pferde-Fachfrau

 

Sabrina Alexander

     Dipl.-Sozialarbeiterin, ESAAT-zertifizierte Fachkraft für tiergestützte Intervention, Mitglied beim Bundesverband für tiergestützte

     Intervention

 

1. Tag: 10-17 Uhr

1. Vorstellungsrunde

2. Theoretischer Teil:

     - Die Geschichte des Pferdes

     - Haltung

     - Pflege

     - Fütterung

     - Krankheiten

3. Praktischer Teil:

     - Hofführung

     - Pferd erleben, erfühlen, erfahren

 

2. Tag: 10-16 Uhr

1. Reflexion des Vortages

2. Umgang und Pflege des Pferdes in der Praxis

3. Wie beschäftige ich mein Pferd, wie beschäftigt mein Pferd mich?

     Einsatzmöglichkeiten des Pferdes     

4. Bodenarbeit, Geschicklichkeits- und Gelassenheitstraining, Ponywanderung

5. Abschlussrunde

 

Teilnehmer:

mind. 4 bis max. 8 Teilnehmer

Jeder Teilnehmer wird unmittelbar am und mit dem Pferd arbeiten. Auf besondere Wünsche und individuelle Themen gehen wir nach Möglichkeit gerne ein. Wir arbeiten bestehende Unsicherheiten und Mythen mit euch auf, damit ihr den Partner Pferd vollumfänglich verstehen lernt und so ein harmonisches ein besseres Miteinander erleben, erfühlen und erfahren könnt.

 

Kosten:

2-Tagesworkshop: 295 €

 

 Anmeldung:

 

 

     post@ruhresel.de